Oberlichtsäle

Ich mag Oberlichtsäle. Häufig bilden sie das architektonische Herzstück eines Museums. Das Tageslicht kommt gedämpft von oben, alle Bilder im Saal werden gleichmässig beleuchtet, keine Fensterfront lenkt den Blick ab. Manchmal steht in der Mitte des Oberlichtsaals ein Sofa, auf das ich mich setze, um mir die Bilder in Ruhe anzuschauen. Dann wechsle ich die Sitzposition, schaue mir die Bilder auf einer anderen Wand an. Oberlichtsäle strahlen eine Grosszügigkeit aus.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Museen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>